Skip to content

Ich kriege nie genug

...vom Leben. Ich kriege nie genug, da geht noch mehr....

Am Montag waren wir im Pier 2 zum Christina Stürmer Konzert!

Und ich muss sagen, es war sehr genial! Zwar nicht so voll wie z.B. bei Reamonn, aber dafür auch deutlich angenehmer vom Platz her und man konnte vorher nochmal ganz entspannt ein Bierchen trinken und kurz vor Beginn den Becher wieder weg bringen. Ich bin ja nicht so der Freund von diesem Gedränge und rumgepoge oder sowas. Außerdem waren wir wieder ganz weit vorne in der zweiten Reihe.

Die Vorgruppe Herbstrock war auch nicht schlecht, hat mich aber auch nicht umbedingt total vom Hocker gehauen.

Christina dagegen war super drauf und hat ordentlich Stimmung gemacht. Ist ja eine recht zierliche Persönlichkeit, aber voller Energie. Besonders schön fand ich, dass sie die ganze Zeit gestrahlt und gewirkt hat, als würde ihr der Auftritt wirklich Spaß machen.

Auch nett war, dass sie sich Bremen angeschaut haben und wie sie den Schnoor ausgesprochen hat. ;-)

War jedenfalls eine gute Entscheidung, auch dieses Konzert mitgenommen zu haben.

Ich glaube dieses Jahr wird unser Jahr der Konzerte und Veranstaltungen. Nach Reamonn und nun Christina Stürmer steht nämlich noch einiges an. Aber alles zu seiner Zeit...

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Trixie am :

Off topic:
Ich esse immer noch dieses Jack Eis von Plus....bist Du nicht der "Schuldige", der das hier damals im Blog angepriesen hat? Von dem Eis kann man auch nicht genug bekommen, vor allem von der Erdbeersorte nicht.

Maniac am :

Jupp, ich glaube ich hatte davon berichtet.

Wobei das noch immer lange nicht an das original Ben & Jerrys heran kommt. Von dem ich aktuell einen leckeren Becher New York Super Fudge Chunk im Eisfach habe! ;-)

Die Kommentarfunktion wurde vom Besitzer dieses Blogs in diesem Eintrag deaktiviert.

Kommentar schreiben

Umschlieende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur fr eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische bertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies untersttzen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

BBCode-Formatierung erlaubt
Formular-Optionen