Skip to content

Erste Market-Anwendung

Soeben habe ich meine erste eigene Anwendung im Market veröffentlicht.

Was mir beim Umstieg von Windows zu Android mit als erstes fehlen würde, ist ein FreeCell Spiel. Ich habe auf Windows das Spb FreeCell drauf und immer wenn mal ne ruhige, langweilige Minute ist, kommt mir so ein kurzweiliges Spiel sehr recht.

Bis vor kurzem gab es im Market für Android nur ein FreeCell-Spiel, was mir aber von der Bedienung her nicht so gut gefiel. Mittlerweile gibt es zwei weitere, allerdings kostenpflichtige Versionen.

Also habe ich mich mal daran gemacht, ein Spiel selbst zu programmieren. Und es ist noch nicht 100% fertig und noch nicht super schön (man kann z.B. nicht mehrere Karten auf einmal verschieben), aber es funktioniert soweit. Und als erste Übung und zum Erfahrungen sammeln mit dem Market ist es glaube ich ganz gut.

Eine Undo-Funktion wäre noch schön, vielleicht auch noch eine Statusleiste und weitere Statistiken oder ähnliches. Mal schauen, wieviel Lust und Zeit ich habe.
Außerdem muss die Steuerung glaube ich noch ein wenig präzisiert werden.

Und da wir ja jetzt alles so schön integriert machen, hier mal der QR-Code zum Market, wenn man das G1 zur Hand hat:


Bin also mal gespannt, ob und wann die ersten Downloads statt finden, ob und wie die Leute es bewerten usw.

In meinem Handy-Vertrag habe ich übrigens die Datenoption jetzt doch mal auf die Flatrate upgegraded. Somit kann ich nun bedenkenlos von beiden Handys surfen. :-)

Demnächst kommt dann mal mein dritter Eindruck, bzw. mein erster Bericht über sinnvolle Software...
Tags fr diesen Artikel: , , ,

Trackbacks

Auszieh-Blog am : Zweite Market Anwendung

Vorschau anzeigen
So, heute habe ich dann meine zweite und vor allem "richtige" Anwendung veröffentlicht. Das FreeCell war ja eher nur halb fertig und noch nicht wirklich schön. Jetzt gibt es aber: Note Everything Eine Notiz-Anwendung nach meinen Vorstellungen. Man k

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Die Kommentarfunktion wurde vom Besitzer dieses Blogs in diesem Eintrag deaktiviert.

Kommentar schreiben

Umschlieende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur fr eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische bertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies untersttzen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

BBCode-Formatierung erlaubt
Formular-Optionen