Skip to content

Data-Pack

Grad mal wieder eine neue Handyrechnung bekommen.

Und ich habe sage und schreibe ganze 7 (in Worten SIEBEN) (ausgehende) Telefonate geführt. Mit einer Gesamtgesprächszeit von knapp 20 Minuten und einer Gebühr von knapp 2 Euro.

Ich weiß schon, warum ich noch meinen recht alten Tarif habe und den auch nicht freiwillig hergebe. Irgendwelche Inklusiv-Pakete und Telefon-Flatrates können sie sich sonst wo hin schieben. :-)

Die SMS sind (soweit ich sie brauche) auch im Preis inklusive.

Was sich allerdings gelohnt hat, ist die Daten-Flatrate. Die Übergangszeit mit zwei Handys, die Spielereien mit dem Android-Phone, die Möglichkeit es auch mal kurz übers Notebook zu nutzen und letztendlich das Wissen "ich darf ja" haben zu einem Datenvolumen von ca. 1235,8 Megabyte (grob überschlagen) im letzten Monat geführt. Da bin ich doch froh, dass ich nicht beim kleineren Paket mit 200 MB Frei-Volumen geblieben bin. :-D
Tags fr diesen Artikel: , , , ,

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Die Kommentarfunktion wurde vom Besitzer dieses Blogs in diesem Eintrag deaktiviert.

Kommentar schreiben

Umschlieende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur fr eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische bertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies untersttzen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

BBCode-Formatierung erlaubt
Formular-Optionen